live.cbeloch.de

flattr this!

Wie einige vielleicht schon längst mitbekommen haben, arbeite ich derzeit an einer Microsite die Live Daten liefern soll.
Jetzt bin ich mit dem Projekt an einer ziemlich finalen Stelle angekommen und kann sie mit gutem Gewissen vorzeigen

Das Prinzip dahinter ist relativ einfach: Es können verschiedene Quellen angegeben werden: mehrere Twitter Timelines (User Timeline oder, wie es im Moment der Fall ist, eine Twitter Suche), RSS Feeds oder MobileMe Gallerien… Die Daten werden vom Server geladen (wegen Twitter API Richtlinien nur alle 40 Sekunden) und können dann angezeigt werden.

Im Moment ist das Thema der Live Seite die GamesCom welche nächsten Monat stattfindet.
Da die Seite noch relativ frisch ist  gibt es derzeit auch nur 2 Datenquellen: Eine Twitter Suche nach “GamesCom” und meine MobileMe Gallerie.
Wer selber seinen Senf dazu geben möchte, soll doch bitte eine Mail an live (at) cbeloch (punkt) de schicken mit der Quelle die er Liefern möchte. Entweder einen Link zu seiner öffentlichen MobileMe Gallerie, einen RSS-Feed Link oder seinen Twitter Account Namen.
Bei letzteren wird die Usertimeline des Benutzers erst mit eingelesen, wenn die GamesCom anfängt (ab 18. August, denn dann sind die Pressekonferenzen), einfach aus dem Grund, da vorher wohl noch mehr privates Zeug geschrieben wird, ausser es handelt sich um einen GamesCom-Only Account, dann wird er sofort freigeschaltet!
Ihr könnt dann mit euerm Handy/Smartphone direkt Nachichten verschicken an Twitter oder mit dem iPhone direkt an MobileMe, live von der Messe!

Hier noch eine kleine Demonstration der MobileMe Integration:

Zur Zeit arbeite ich noch daran TwitPic, Pic.im und yfrog Links in den Tweets zu finden um dann die Bilder direkt anzuzeigen, somit ist für die Anzeige von Bildern kein MobileMe Account mehr notwendig.

- Zur Live Seite

Schlagwörter: ,

23. Juli 2009 Fotos, Games, iPhone, Projekte, Social Network, Twitter