[gamescom] Diablo 3 und Starcraft 2

flattr this!

Diablo 3

Wegen diesem Spiel sind wohl die meisten zur gamescom gekommen. Lange Schlangen entstanden hier mit einer Wartezeit von 2-3 Stunden allein am Donnerstag, am Samstag und Sonntag muss es wohl noch schlimmer gewesen sein. Und das alles um es für 20 Minuten spielen zu können. Ich für meinen Teil mag zwar die Diablo Serie, aber für 20 Minuten hätte ich keine 2 Stunden angestanden. Ich persönlich hatte am Mittwoch das Glück nur eine 3/4 Stunde zu warten und ich kann sagen es war gut… richtig gut… Alle Diablo und Hack-and-Slay Fans können sich voll und ganz auf den neuen Teil der Serie freuen.

Blizzard

Blizzard

Gespielt habe ich den Hexenmeister, welcher mir am Anfang mit wenigen Zaubern schon viel Spaß bereitet hat. Jeder der Diablo schon einmal gespielt hat wird alle Short-Cuts auf der Tastatur wieder finden und auch das Inventar wird bekannt vorkommen, leicht überarbeitet wurde die Questanzeige und mit der TAB-Taste kann man den Zauber auf der rechten Maustaste wechseln. Die Heiltränke lagen standardmäßig auf der 5.

Ist auf jeden Fall ein Titel den ich mir zum Release zulegen werde.

Starcraft 2

Neben Diablo 3 auch einer der Titel von Blizzard die für viel Aufsehen auf der gamescom gesorgt haben. Hier war die Schlange aber nicht ganz so lang, am Mittwoch konnte ich sogar einfach durchlaufen ohne mich irgendwo anstellen zu müssen, was mich sehr gewundert hat.
Wer Starcraft 1 gespielt hat wird sich sofort wieder finden, alles wurde aufpoliert und mit moderner Grafik versehen, es gibt neue Einheiten und manche alte Einheiten haben ein Upgrade erhalten.
Teils gibt es auch neue Gebäude, die Terraner haben nun z.B. ein Nuklear-Silo für die Geister Einheiten in denen die Nuklear-Raketen hergestellt werden können, so muss nicht wie zuvor immer ein Kontrollzentrum mit Anbau gebaut werden.
Die 20 Minuten machten mir viel Spaß und von der Grafik her wird es auch auf alten Maschinen wohl noch gut laufen. Wäre sonst auch fatal für die e-Sports Szene, da viele Spiele die High-End Anforderungen haben (Crisis, Unreal Tournament 3) sich dort nicht etablieren konnten.

Schlagwörter: , , , ,

27. August 2009 Games, gamescom