Jetzt auch bei Google Currents

flattr this!

Da ich die letzten Wochen mit einem Nexus 7* herumspielen durfte, habe ich mich etwas mit der Google Currents App auseinander gesetzt. Ein News Reader der direkt von Google komm und die Feeds sehr schön aufbereitet.

Die App gibt es bei Google Play für Android, aber auch für iOS im AppStore.

Leider bindet die App sich nicht direkt an die Google Reader Abos und man muss die Abos manuell verwalten, da sie nicht aus puren RSS-Feeds bestehen können.
Man findet dort über die Suche auch nur Seiten mit mehr als 200 Abonnenten. Dabei muss man hinzufügen, dass dies auch nur Currents Abonnenten sind!

Ich habe mich trotzdem mal hingesetzt und den Currents Producer angeschmissen.
Wer möchte kann meinen YouTube Feed und Blog-Feed nun als Google Currents Magazin abonnieren. Einfach den folgenden Link anklicken:

[button link=”http://www.google.com/producer/editions/CAow5an0Aw/b_loch_sein_blog” window=”yes”]In Google Currents abonnieren[/button]

Sobald die 200 Abonnenten erreicht sind, findet man meinen Blog dann auch über die Suche

Schlagwörter: , , , , ,

8. Dezember 2012 Allgemeines