flattr this!

Vergangenen Donnerstag fand in der Poolhall Münster die Mountain Lion Install Party statt.Organisiert wurde sie von Jan (gdgts.de) und Marvin (ipad-extreme.de).

Es war ein lustiger Abend und die Stimmung war super, da freut man sich auf das nächste Mal.

28. Juli 2012 Allgemeines

flattr this!

Da ich seit einiger Zeit kein Flash mehr auf meinem Mac installiert habe, bin ich eigentlich auf HTML5 Video Implementationen angewiesen.
In letzter Zeit musste ich aber feststellen, dass YouTube Videos nicht ordentlich abgespielt wurden. Ich hörte den Ton abgehackt, sah nichts und der Safari reagierte auch nicht mehr. Meist bis das Video vollständig geladen wurde.
Irgendwas stimmte dort nicht.
Nach einiger Zeit googlen fand ich endlich die Lösung: YouTube lieferte kein h264 Video für den Safari, sondern WebM aus.
WebM ist ein Video Format von Google, welches eigentlich nicht von Safari unterstützt wird.
Allerdings habe ich Perian installiert, ein kleines Tool, welches mehr Video-Formate für QuickTime unterstützt.
Dadurch hat YouTube gedacht, ich könne WebM im Safari abspielen. Funktioniert auch, ist nur nicht sonderlich performant.

Lösung: Perian über die PrefPane in den Systemeinstellungen deinstallieren.

Fehler nachvollziehen: Besuche mit Safari(!) die HTML5 Test Seite von YouTube. Ist unten bei “Was wird von deinem Browser unterstützt?” ein Haken vor “WebM”, dann hast du vermutlich Perian oder eine ähnliche Bibliothek installiert. Schmeiß diese einfach runter.
ACHTUNG: Die Seite nicht mit Chrome ansurfen, da Chrome WebM von sich aus unterstützt!

Vielleicht hilft dieser Hinweis noch weiteren Lesern.

Update April 2014

Zur Zeit scheint YouTube wieder Probleme mit ruckelnden Videos zu haben… Wen die oberen Dinge nicht funktionieren, soll es angeblich helfen die Cookies eures Browsers zu löschen.

Anleitungen zum löschen der Cookies:

  • Chrome
  • Safari
    In den Einstellungen auf Datenschutz und bei Cookies und andere Website-Daten auf Detail klicken.
    In der Suche einfach YouTube eintippen und die Einträge löschen.
    YouTube Cookies löschen Safari
  • Firefox

17. Juli 2012 Allgemeines

flattr this!

Nachdem ich damals bei meinem Steve Jobs Biografie Gewinnspiel auf Probleme mit seperatem Theme für mobile Geräte gestoßen bin, habe ich den Theme switch deaktiviert. Seither par es eine Qual diesen Blog auf einem Smartphone zu betrachten.Seitdem war eigentlich die Entscheidung klar, dass ein Theme mit Responsive Layout her muss.

Nachdem die Kollegen gdtgs.de und rosenblut.org auf ein neues Theme umgestiegen sind wurde das Thema in meinem Kopf wieder aktiv und nun ist es soweit. Endlich Responsive, endlich wieder mobil erreichbar.

In den nächsten Tagen werde ich sicherlich noch an dem ein oder anderen Schräubchen drehen.

23. Juni 2012 Allgemeines

flattr this!

Zuhause plage ich mich seit Jahren mit DSL2000 herum und angeblich geht auch nicht viel mehr.
Seit etwa 2 Wochen habe ich allerdings mit meinem iPhone auch 3G Zuhause (O2 hat es endlich mal hinbekommen), womit ich nun mobil schneller unterwegs bin als mit meinem heimischen WLAN.
Irgendwas läuft hier falsch.

28. Mai 2012 Allgemeines

flattr this!

Ich habe mir letzte Woche endlich mal eine SSD für mein MacBook Pro gegönnt.
Mit diesem Artikel möchte ich euch kurz beschreiben, wie ich den Umbau vorgenommen habe.

Gekauft habe ich mir eine Crucial M4 mit 128GB. Da ich allerdings weiss, dass mir die 128 GB nicht reichen und mir eine SSD mit 256GB oder mehr zu teuer war, war meine Entscheidung, die bisherige Festplatte mit 320GB drin zu lassen, und die SSD als zweite Festplatte einzubauen.
Dafür gibt es nur einen Weg: Das SuperDrive (das DVD Laufwerk) muss raus, und an deren Stelle kommt dann die zweite Festplatte.
Ein weiteres Problem bei meinem MacBook Pro: Bei dem SATA-Anschluss meines SuperDrives handelt es sich um einen SATA2 (3 Gbit/s) Anschluss. Der normale Festplatten Anschluss hat SATA3 (6 Gbit/s), also nächste Entscheidung: Die HDD raus, SSD an ihre Stelle und die HDD nimmt den Platz des SuperDrives ein.
Damit man eine Festplatte in den SuperDrive Slot einbauen kann, benötigt man einen passenden Rahmen. Den habe ich bei Amazon gekauft. Dieser Rahmen kommt inklusive USB Gehäuse für das alte SuperDrive, somit kann ich dies noch weiter benutzen.

Vorbereitung

Bevor ich mein MacBook auseinander genommen habe, habe ich natürlich ein Time-Machine Backup gemacht.
Danach habe ich meine iTunes Bibliothek und meinen SteamApps Ordner auf eine externe Festplatte kopiert und von der HDD gelöscht, damit diese nicht mehr als 128GB Speicher einnimmt. Warum? Nach dem Umbau wollte ich erst von der HDD booten und dann mit Carbon Copy Cloner oder SuperDuper! die HDD auf die SSD klonen (eine eins zu eins Kopie anlegen).
Die kopierten Ordner werden später ihren Platz auf der HDD finden und per Alias / Symlink mit ihrem alten Platz verknüpft.

Umbau

Für den Umbau habe ich mir die Anleitung von iFixit zu Herzen genommen.
Das SuperDrive auszubauen war etwas Fummelei. Wer sich diese Arbeit nicht selber zutraut sollte sich jemanden suchen, der das schon mal gemacht hat oder einen Dienstleister suchen, der diese Umbauten für ein paar Euro übernimmt.
Bei mir hat alles in allem etwa 45 Minuten gedauert.

Danach wurde dann alles wie in der Vorbereitung beschrieben alles kopiert und verknüpft.
Eine Sache muss man aber beachten: OS X unterstützt TRIM bei SSDs von Haus aus nur bei den SSDs die direkt von Apple kommen.
Das lässt sich aber für alle SSDs aktivieren, man muss nur den TRIM Enabler runterladen, starten und TRIM aktivieren.

Fazit

Die SSD ist super. Mein MacBook ist rasend schnell, die Apps hüpfen nur einmal kurz auf. Die Boot-Zeit ist phänomenal.
Es stimmt was die Leute sagen, es fühlt sich fast wie ein neuer Rechner an.
SSD kann ich jedem empfehlen. Und die Preise purzeln auch in letzter Zeit.

Zum Abschluss noch ein kleiner Vergleich der Boot-Zeiten:

23. April 2012 Allgemeines

flattr this!

Vergangenen Mittwoch war es wieder soweit: Apple lud zur Keynote ein und in Münster luden apple-gadgets.de und iPad-eXtreme.de in das Uferlos in Münster ein um dort gemeinsam die Keynote zu verfolgen.

Ich war auch vor Ort und habe ein paar Bilder geschossen.

9. März 2012 Allgemeines

flattr this!

Many games I play are Universal or have separate versions for iPhone and iPad.
For example, I love to play Where’s My Water?, Bike Baron or Reckless Racing 2 and would like to continue playing on the iPad.
There is just one problem: I started playing them on one device and can’t continue on the other, because the savegames are not synced.

iCloud has been introduced with iOS 5 and in situations like this, I ask myself: why isn’t it used?

There is just one request I have for  any iOS Game-Developer:

Please add savegame-sync via iCloud!

Deutsche Version

4. März 2012 Allgemeines

flattr this!

Viele Spiele die ich spiele sind Universal oder haben jeweils eine Version für iPhone und iPad.
Zum Beispiel spiele ich gerne Wo ist mein Wasser oder Bike Baron und ich würde sie gerne auf dem iPad weiterspielen.
Es gibt nur ein Problem: Ich habe auf dem iPhone angefangen zu spielen und die Speicherstände werden nicht synchronisiert.

Seit iOS 5 gibt es iCloud und ich stelle mir bei solchen Situationen immer wieder die Frage, warum wird es nicht genutzt?
Darum meine Bitte an alle iOS Game-Developer:

Bitte baut Spielstand-Sync über iCloud ein!

English Version

4. März 2012 Allgemeines

flattr this!

Anfang diesen Monats verstarb Steve Jobs, Gründer von Apple und Pixar, der Vater des Mac, der iPods, iPhones und iPads.
Der 16. Oktober  wurde in Kalifornien zum “Steve Jobs Day” ernannt.

Nun ist die autorisierte Biografie über sein Leben erschienen.
Geschrieben wurde sie von Walter Isaacson und ist ca 700 Seiten lang (inklusive Quellenangaben, Personen-, Sachregister etc.).
Die ersten 17 Seiten könnt ihr vorweg auf auf Amazon.de lesen: >klick<

In Gedenken an ihn verlose ich eine gedruckte Ausgabe der Biografie in Deutsch und noch verschweißt.

Hier die Regeln zur Teilnahme:

  1. Hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Artikel. Denkt daran, eine gültige E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch kontaktieren kann.
  2. Erhöht eure Gewinnchance twittert folgende Nachricht:

    Ich möchte an der Verlosung von @C_BHole teilnehmen und die Steve Jobs Biografie gewinnen. http://j.mp/spO65S

    Denkt daran mir auf Twitter zu folgen, damit ich euch im Falle eines Gewinns per DM benachrichtigen kann.

  3. Das Gewinnspiel endet am 11. November 2011 (11.11.11) um 20 Uhr.
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

30. Oktober 2011 Apple, Giveaway

flattr this!

Der Jan hat auf blogadresse.de ein Stöckchen gepostet.
Dies fange ich hiermit.

Jan hat einen Beitrag geschrieben, in dem er seine Apps vorstellt, die bei ihm immer aktiv sind.

App Liste:

  • Finder
  • Mail
  • Reeder
  • iCal
  • iTunes
  • Terminal
  • YoruFukurou
  • Safari
  • Adium

29. Oktober 2011 Allgemeines

1 2 3