wpid-Photo-21.09.2012-1842.jpg

flattr this!

Seit dem ich meine Canon EOS 600D habe, mache ich gerne Fotos damit, aber immer öfter reichte mir ein normales Stativ nicht. Meist ist es für meine Einsatzzwecke zu groß oder der Untergrund so uneben, dass es mir zu lange dauert die Beine des Stativs ordentlich auszurichten. Und warum nicht auch mal die Kamera an einem Ast oder dem Rohr eines Gerüstes befestigen?

Genau das ermöglicht der GorillaPod von Joby. Ich habe mir die SLR-Zoom* Variante zugelegt.

23. September 2012 Fotografie, Testberichte